Wir geben Ihrer Trauer Raum

August Holdorf Bestattungen steht für über 100 Jahre Tradition, vielseitige Erfahrung und Kompetenz. Seit den Anfängen im Jahre 1906 ist unser Unternehmen in Familienbesitz. Von Christa Czerwinski, Tochter des Firmengründers, ging die Leitung über an ihren Sohn, den Tischlermeister Hans-Peter und Ehefrau Helga Czerwinski. Heute ist Urenkelin Annette Czerwinski Ihre erste Ansprechpartnerin.

Mit Liebe zum Beruf und zu den Menschen in der Region helfen wir, wo Hilfe gebraucht wird. Es ist uns ein Anliegen, das Besondere im Gleichen zu entdecken und so die letzte Ehre und den persönlichen Abschied für jeden Menschen einzigartig zu gestalten.

Unsere Fürsorge gilt den Lebenden wie den Verstorbenen. Wichtig ist für uns deshalb, dass der Verstorbene bei uns im Haus versorgt wird und bis zur Beisetzung in unserer hauseigenen Verstorbenenhalle verbleiben kann.

Ihre Familie Czerwinski

Eingespieltes Team: Gemeinsam engagieren wir uns dafür, Sie im Trauerfall bestmöglich zu betreuen. Jeder von uns ist mit allen Aufgaben im Unternehmen bestens vertraut und kann Sie vom Beratungsgespräch bis zur Beisetzung bestens betreuen. Unsere Senioren Hans-Peter und Helga Czerwinski stehen uns bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite.

Hans-Peter Czerwinski Annette Czerwinski Helga Czerwinski Holger Wienhold Veronika Lentfer

In unseren Räumlichkeiten empfangen wir Sie nicht nur zur Beratung: In unserer Ausstellung zeigen wir Ihnen Urnen und Särge; in liebevoll eingerichteten Abschiedsräumen können Sie an Sarg oder Urne noch einmal letzte Momente mit dem Verstorbenen verbringen. In unserer geweihten Trauerhalle bieten wir Ihnen Raum für eine christliche oder weltliche Trauerfeier.